Home
Language:

23. Feb

2017

Das Schöttli Schnellwechselsystem für Ausschraubwerkzeuge

Ausschraubsysteme in Spritzgießwerkzeugen sind komplexe Systeme die auch ein gewisses Mass an Know-how im Unterhalt erfordern. Was den Wechsel von Gewindekernen in solchen Systemen betrifft war in der Vergangenheit ein relativ hoher Zeitaufwand erforderlich bedingt durch die Starrheit der verbauten Teile.
Schöttli hat darauf reagiert, das Design optimiert und auf markante Kunden-bedürfnisse angepasst wie:

■ Hohe Verfügbarkeit
■ Verlässlichkeit
■ Kostenreduktion im Unterhalt
■ Einfacher Zugang zu wichtigen Formkomponenten 

Weiterlesen …

31. Jan

2017

Ausschraubsysteme für medizinische Applikationen

Vollelektrische Spritzgießmaschinen sind in der Medizinaltechnik schon seit längerem beliebt, insbesondere wenn die Produktion in einem Reinraum erfolgen soll. Da liegt es auf der Hand elektrische Servoantriebe auch für weitere Kom-ponenten von Spritzgießsystemen einzusetzen.  In der Vergangenheit scheiterte dies häufig an den Dimensionen oder der Leistung der Servomotoren wie auch der zum Teil komplizierten Steuerung. Ausschraubsysteme in Spritzgießwerkzeugen sind hier ein ideales Beispiel wie elektrische Antriebe heute vorteilhaft zum Nutzen der Kunden genutzt werden können...

Weiterlesen …

20. Jun

2016

E-Pitch - Gewinde entformen leicht gemacht

Ausdrehkerne für die Fertigung von Kunststoffteilen mit Gewinden mussten bislang vor der Werkzeugöffnung durch rotative und axiale Bewegungsvorgänge ausgedreht werden. Schöttli, a Husky Company, der global tätige, auf medizinische Applikationen fokussierte Spritz-gießwerkzeug-Hersteller stellt nun mit E-Pitch eine Lösung vor, welche die Ausdrehbewegung mit der Werkzeugöffnung synchronisiert. Dies ermöglicht attraktive Einsparungen bei:

■ Zykluszeit
■ Werkzeugeinbauhöhe
■ Wartungsaufwand

Weiterlesen …