Lehrstellen

Die Lehrlingsausbildung hat bei SCHÖTTLI traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Wir sind auf gut ausgebildete und motivierte Fachkräfte angewiesen, deshalb bilden wir diese am liebsten selber aus.

Lehrberuf Konstrukteur/in

„Ich schätze die vielfältigen Tätigkeiten als Konstrukteur, insbesondere das Arbeiten mit dem 3D-CAD-System fasziniert mich.“

Dario Mosberger, Konstrukteur

Allgemeines

  • Ausbildungsdauer 4 Jahre
  • Die Grundausbildung im ersten und zweiten Ausbildungsjahr findet vollzeitlich in der Wibilea stat.
  • Das dritte und vierte Ausbildungsjahr absolvieren die Auszubildenden bei SCHÖTTLI in Diessenhofen.
  • Vorteile sind: Umfangreiches Lernen in und mit einem erfahrenen Team in einem innovativen Unternehmen

Weiterführende Informationen:
wibilea.ch/lehrberufe/konstrukteurin/

Voraussetzungen

  • Technisches Verständnis
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Konzentrationsfähigkeit bzw. Geduld und Ausdauer
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude am sehr genauen Arbeiten
  • Real- oder Sekundarstufe
  • Gute mathematische- und naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Zukunft

  • Die schweizerische Wirtschaft braucht in Zukunft gut qualifizierte Facharbeiter in diesem Beruf.
  • Der Konstrukteurin/Dem Konstrukteur stehen vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten offen.

Kontakt

Berufsbildner bei SCHÖTTLI:
Sven Blank
Tel. 052 / 646 22 37
sven.blank@schoettli.com

Auf Ihre Bewerbung freut sich:
Frau Beatrice Burri-Weber
Industrie Grossholz
8253 Diessenhofen
Tel. 052 / 646 22 17
beatrice.burri-weber@schoettli.com

 

 

Lehrberuf Polymechaniker/in

„Mir gefällt das Bearbeiten von Metall und es macht mir Spass, mit hochmodernen Maschinen arbeiten zu können.“

Philipp Neck, Polymechaniker

Allgemeines

  • Ausbildungsdauer 4 Jahre
  • Die Grundausbildung im ersten und zweiten Ausbildungsjahr findet vollzeitlich in der Wibilea statt.
  • Das dritte und vierte Ausbildungsjahr absolvieren die Auszubildenden bei SCHÖTTLI in Diessenhofen.
  • Vorteile sind: Umfangreiches Lernen in und mit einem erfahrenen Team in einem innovativen Unternehmen

Weiterführende Informationen:
wibilea.ch/lehrberufe/polymechanikerin/

Voraussetzungen

  • Technisches Verständnis
  • Interesse an technischen Zusammenhängen und Mechanik
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Konzentrationsfähigkeit bzw. Geduld und Ausdauer
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Freude am sehr genauen Arbeiten
  • Real- oder Sekundarstufe
  • Gute mathematische- und naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Zukunft

  • Die schweizerische Wirtschaft braucht in Zukunft gut qualifizierte Facharbeiter in diesem Beruf.
  • Der Polymechanikerin/Dem Polymechaniker stehen vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten offen.

Kontakt

Berufsbildner bei Firma Schöttli:
Jürgen Reuter
Tel.: +41 52 646 21 32
juergen.reuter@schoettli.com

Auf Ihre Bewerbung freut sich:
Frau Beatrice Burri-Weber
Industrie Grossholz
8253 Diessenhofen
Tel. 052 / 646 22 17
beatrice.burri-weber@schoettli.com

Lehrberuf Kunststofftechnologin/e EFZ

Mitarbeiterschulung

„Jedes Spritzgiesswerkzeug ist individuell und wir prüfen es auf Herz und Nieren. Selbstständige Arbeit wie auch Teamarbeiten bieten vielfältige Möglichkeiten ein detailliertes Spritzgiess-Knowhow zu erlangen.“

Andreas Herold,Kuststofftechnologe

Allgemeines

  • Ausbildungsdauer 4 Jahre
  • Die Grundausbildung im ersten Ausbildungshalbjahr findet vollzeitlich in der Wibilea statt.
  • Das zweite Ausbildungshalbjahr bis zum vierten Ausbildungsjahr absolvieren die Auszubildenden bei SCHÖTTLI in Diessenhofen.
  • Vorteile sind: Umfangreiches Lernen in und mit einem erfahrenen Team in einem innovativen Unternehmen

Weiterführende Informationen:
wibilea.ch/lehrberufe/kunststofftechnologe/

Voraussetzungen

  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Interesse an technischen und mechanischen Zusammenhängen
  • Sekundarstufe - gute mathematische & naturwissenschaftliche Kenntnisse
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit sowie Ausdauer
  • Freude am sehr genauen Arbeiten
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Hohe Konzentrationsfähigkeit sowie Ausdauer
  • Ausgeprägte feinmotorische Fähigkeiten
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Zukunft

  • Die schweizerische Wirtschaft braucht in Zukunft gut qualifizierte Fachleute in diesem Beruf.
  • Der Anwendungstechnikerin/Dem Anwendungstechniker stehen vielfältige Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten offen.

Kontakt

Berufsbildner bei Firma Schöttli:
Philipp Kaiser
Tel.: +41 52 646 21 08
philipp.kaiser@schoettli.com

Auf Ihre Bewerbung freut sich:
Frau Beatrice Burri-Weber
Industrie Grossholz
8253 Diessenhofen
Tel. 052 / 646 22 17
beatrice.burri-weber@schoettli.com